Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neues Jahr - neue Bücher! Highlights in 2018

Neues Jahr neues Glück! Oder doch nicht?
Wie wäre es stattdessen mit Neues Jahr neue Bücher?
Erst im vergangenen Jahr habe ich so richtig begonnen wie verrückt zu lesen. Ich habe daher vor allem ältere Bücher gelesen die mich interessiert haben und davon gibt es zum Glück noch eine Menge.

Aber viel spannender: Was erwartet uns denn im Jahr 2018?
Ich freue mich wahnsinnig auf folgende Neuveröffentlichungen:

Mein Highlight Nummer 1: The Brightest Stars - attracted - Anna Todd  Wer es noch nicht mitbekommen hat, Anna Todd ist mein Star, meine Inspiration & der Grund warum ich lese. Ich feier also innerlich jetzt schon, dass es endlich eine neue Reihe gibt.

Intro: Die 20-jährige Karina konzentriert sich ganz auf ihren Job in einem Massagestudio und will ansonsten einfach nur ihre Ruhe haben. Liebe endete für sie immer im Chaos, und deshalb verfolgt sie eine strikte No-Dating-Policy. Eines Tages taucht ein neuer Kunde auf: Kale ist immer freundlich und hat eine unendlich sanfte Ausstr…
Letzte Posts

Rezension: When it´s real - Erin Watt

Da mir die gesamte Royal-Serie von Erin Watt bereits so gut gefallen hat, hatte ich wirklich hohe Erwartungen an den neuen Roman. Aber ich muss sagen, ich war nach den ersten 15 Seiten absolut gefangen. Der Schreibstil der Autorinnen ist so unglaublich fesselnd, dass ich einfach nicht mehr aufhören kann.
Wie auch in der Royal Saga ist diese Geschichte etwas für richtige Träumer. Wer träumt nicht davon mit einem Star auszugehen? Ich finde, dass dieser Aspekt in dem Roman aber ganz toll weiter ausgearbeitet wurde. Es ist nicht nur stumpf Mädchen lernt Rockstar kennen und fertig... Ich liebe die Charaktere, die schüchterne Vaughn aber auch den Rockstar Oak. Beide harmonieren perfekt. Die Nebenrollen finde ich ebenso gut besetzt. Einen kleinen Minuspunkt gibt es für mir für das Ende: Eigentlich steht alles in den Sternen und es kam für mich etwas zu schnell.
Die Auflösung um den Titel des Buches gefällt mir allerdings wieder unglaublich gut.

 ABSOLUT EMPFEHLENSWERT! ICH BIN SÜCHTIG NACH …

Rezension: Game of Destiny - Geneva Lee Bd.3

Wenn ich an Geneva Lee denke, denke ich automatisch an erotische Literatur. Na klar, durch die Royals Saga. Aber mit dieser Triologie hat Sie bewiesen: es geht auch anders! Die drei Bücher spielen alle in Las Vegas und bauen aufeinander auf. Es ist ein spannendes Krimi gepaart mit einer Liebesgeschichte. Mal was neues - aber passt wunderbar zusammen.


Nicht immer steht nur das eine im Vordergrund. ...es gibt auch Charaktere die sich etwas Zeit lassen und das ist in dieser Triologie der Fall. Nach Band zwei wäre ich am liebsten durch die Hecke gesprungen. So ein fieser Spoiler und das Buch war nicht in Sicht. Umso mehr habe ich mich auf Band 3 gefreut und diesen sofort verschlungen. Dieser Teil gefiel mir genauso gut wie Band 1, schlägt aber nicht den zweiten Band.

Das Finale fällt für meinen Geschmack etwas zu kurz aus. Man hat das Gefühl noch 50 Seiten vor sich zu haben und auf einmal erscheint eine fette Leseprobe und alles ist vorbei. Damit möchte ich nicht sagen, dass mir das End…

Rezension: Trust again - Mona Kasten

Trust again -  ...ich versuche immer direkt etwas aus dem Titel zu lesen. Das hat mich am Anfang nicht so weit gebracht, aber zu Mitte des Buches konnte ich verstehen wieso es so heißt. Vertrau nochmal - öffne dich! Diese Message zieht sich durch das ganze Buch und das hat mir sehr gut gefallen.

In Band 1 haben mir Dawn und Spencer gar nicht so gut gefallen - das ändert sich mit Band 2 und ich bin fasziniert davon, wie viel die Autorin aus den Charakteren noch rausgeholt hat.

Ich bin nicht völlig vom Hocker gefallen, aber die Geschichte ist niedlich, hat einen tollen Schreibstil und interessante Charaktere. Das Buch ist in jedem Fall zu empfehlen.

Dafür gibt es von mir 4 von 5 Sternen:
[⭐️⭐️⭐️⭐️]

Hard Facts Einband: Paperback
Seitenzahl: 460
Erscheinungsdatum: 13.01.2017
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7363-0249-5
Verlag: LYX

mehr erfahren

Rezension: Cold Princess - Vanessa Sangue

Auf diesen Roman habe ich gewartet.
Ich glaube ich habe nicht mal zwei Tage gebraucht, dann war der neue Roman von Vanessa Sangue bereits verschlungen. Ich stehe einfach total auf alles was düster ist und wenn es dann auch noch einen Bad Boy gibt, herzlich willkommen, dann bin ich am Start!!

Die Geschichte rund um die italienische Mafia ist wirklich toll aufgebaut. Man hat sofort den Eindruck, dass sich die Autorin intensiv mit der Mafia und möglichen Geschehnissen auseinander gesetzt hat. Das alles macht es wirklich zu einem spannenden Roman.

Am Anfang des Buches fand ich den Schreibstil der Autorin nicht ganz so atmosphärisch, das wurde jedoch zum Ende hin etwas besser und man konnte sich die Situationen gut vorstellen.

Die Charaktere sind super, die Idee und die Umsetzung ist genial. Der Schreibstil kann optimiert werden und auch einige Wiederholungen könnten reduziert werden (Irgendwann ging mir der rote Himmel auf den Keks). Sonst war es absolut der Hammer!
Der Cliffhanger ist …

Rezension: Die Prinzen - C.S. Pascal

Leider kann ich so gar nicht verstehen, warum dieses Buch bisher nicht mehr Leser angezogen hat. Ich persönlich finde das Buch wirklich genial. Die Protagonisten sind so toll gestaltet und ihre Entwicklung in insgesamt drei Büchern mitzuerleben ist wirklich ein Erlebnis. Von dem Handlungszeitraum her erinnert es mich fast etwas an Game of Thrones.

Positives: im Überblick:

Toller Schreibstil in der dritten Person Spannende Charaktere und ein interessanter Handlungszeitraum Detailreiche Entwicklung der Charaktere EmotionalitätCoverSpannung pur! 
Negatives:
Ich glaube ich hätte mich über drei einzelne Bücher mehr gefreut als über einen riesigen Schinken. Die Vorfreude wäre größer gewesen und die Motivation weiterzulesen noch höher!
Fazit: Ich kann das Buch nur empfehlen! Und würde es in meinem Bücherregal nicht missen wollen. Dafür gibt es von mir 4.5 von 5 Sternen!
[⭐️⭐️⭐️⭐️.⭐️]

Danke an den Heine Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares!
Hard Facts

Einband: Paperback
Sei…

Neuerscheinungen im April 2018

Alles neu macht der... März? Ich kann gar nicht genau sagen, warum ich mir den März heraus gepickt habe, aber gerade in diesem Monat gibt es zwei neue Bücher, die mich wirklich interessieren. Diese zwei Bücher würde ich gerne vorstellen - ich werde beide lesen und in Kürze Rezensionen dazu veröffentlichen. Was sind eure Favourites im März?
Mein Favourit Nummer 1 - Falling von Estelle Maskame Über die Autorin: Wer an Estelle Maskame denkt, weiß sofort: "Die ist doch noch ganz jung" und genauso ist es auch. Estelle ist gerade mal 20 Jahre alt und hat mit ihrer Dark Love Reihe, die ich übrigens sehr liebe, den Buchmarkt erobert. Bekannt wurde Estelle über die Plattform Wattpad. Derzeit lebt sie in Schottland.
Ihr neuer Roman: Falling. Und darum geht es: Eigentlich läuft alles gut für Kenzie – sie hat tolle Freunde, schulischen Erfolg, und ihr gutaussehender Exfreund will sie unbedingt zurückerobern. Aber tief innen weiß Kenzie, dass das Wichtigste in ihrem Leben fehlt. Und dass …

Rezension: Furious Rush - S.C Stephens

Absolut tolle Geschichte mit einer starken Frau  Nachdem ich die Info bekam, dass S.C. Stephens einen weiteren Roman herausbringt, habe ich mich riesig gefreut. Die Thoughtless-Reihe war schon absolut Spitze und ich hatte demnach große Anforderungen an die neue Reihe.

 Die Geschichte ist um es in einem Wort zu sagen: umwerfend! Ich liebe die Charaktere. Vor allem finde ich das Thema Motorradrennen super spannend, sodass dieses Buch mal was ganz anderes ist. Eine starke Frau und viel Ehrgeiz. Die Beziehung zu Hayden ist kompliziert, aber unglaublich schön. 

Ich kann es nur empfehlen, für mich gehört es in jedes Bücherregal. Wo bleibt Band 2?

Dafür gibt es von mir 5 von 5 Sternen!
[⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️]
Hard Facts

Einband: Paperback
Seitenzahl: 512
Erscheinungsdatum: 20.03.2017
Serie: Rush Reihe 1
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-442-48381-5
Verlag:Goldmann

mehr erfahren

Instagram